Archiv der Kategorie: Seelenanteil

100 000 Angels

Löse Dich von Deiner Erwartung die Liebe und Heilung von der Stelle zu bekommen wo Du Liebe und Heilung hineingegeben hast.

Löse Dich von Deiner Erwartung, dass die Menschen, für die Du da bist, auch für Deine Heilung zuständig sind.

Weißt Du, Liebe ist immer und überall.

Liebe besteht zu unseren Eltern, zu unseren Partnern, Freunden und Kindern.

Liebe ist das, was wir sind. Liebe ist das, was als Energie durch uns fließt.

Das Leben ist immer um Ausgleich bestrebt. Das Leben ist Tag und Nacht, Ebbe und Flut, Sonne und Mond.

Einatmen und Ausatmen.

Und genau so erfolgt das Leben immer im Ausgleich.

Manchmal sitzen wir mit Menschen auf einer Wippe und freuen uns, wenn mal der eine und dann der andere emporsteigen kann. Wie schön ist dieses Gefühl des Ausgleiches.

Doch wenn wir unser Leben mal Revue passieren lassen gab es Momente, in denen Du Hilfe erhalten hast. Stufen erreichen konntest, nur durch die Hilfe einer bestimmten Person.

Das kann ein Lehrer gewesen sein, eine Freundin, ein Mentor, jemanden der mit bestimmten Werkzeugen und Heilungen arbeitet.

Und dieser Mensch hat Dich weitergebracht, nicht wahr?

Manchmal entwickelte sich eine Freundschaft und ein anderes Mal hast Du keinen weiteren Kontakt zu dieser Person gehabt – doch sie war wichtig für Dich.

Sie hat Dich ein Stück weit auf Deinem Weg begleitet.

Energie und Heilung folgte dort in eine Richtung.

Ja und manchmal hast Du Freundinnen geholfen, Partnern geholfen, Du warst da, weil Du gebraucht wurdest.

Energie folgte einer Richtung.

Und in vielen Fällen erhielst und erhälst Du ebenso Hilfe zurück, wenn es Dir nicht gut geht. In den meisten Fällen haben wir Beziehungen, Freundschaften und Soulmates, auf die wir uns verlassen können.

Doch manchmal sind auch diese Menschen nicht die Ansprechpartner, die Du brauchst.

Manchmal gibt es keine Heilung aus dieser Reihe, manchmal kommt Heilung und Hilfe von einer Person, die Du noch nicht einmal kennst.

Manchmal geht es nicht darum, dass die „eine Hand die andere wäscht“, aus dem einfachen Grund, dass es nicht funktioniert.

Weil die andere, weil der andere nicht in der Lage ist, das zu geben, was Du brauchst.

Weil in diesem Bereich der andere selbst im Mangel oder in der Veränderung ist. Weil dieser Mensch, einfach nicht für diese Heilung in Dir zuständig ist, sondern im Grunde als wichtiger Spiegel fungiert, der Dir zeigt, wo Du noch nicht geheilt bist.

…Und das ist in Ordnung so.

Eines kann ich sagen: Alles, was wir im Leben geben, kommt wieder zu uns zurück.

All das was wir Gutes tun, all das was wir uneigennützig tun. Es kommt zurück.

Doch es hat nicht immer den gleichen Adressaten. Manchmal kommt Hilfe aus einer Ecke, aus der wir es nie erwartet hätten. Aber sie kommt.

In den meisten Fällen erlangen wir diese Heilung aus uns selbst heraus.

In den meisten Fällen erhalten wir die geistige Führung zur Heilung.

Der erste Schritt ist die Erkenntnis, die Bewusstwerdung zu Deinem Gefühl, zu Deinem Trigger.

Indem wir erkennen, dass wir Gefühle, Erkenntnisse, Prägungen projezieren. Wir haben Erwartungen, wir haben Wünsche, die wir im Grunde nur in uns selbst heilen können. Indem wir unsere Schatten heilen, diese integrieren und es zulassen.

In uns.

Und dabei helfen uns meistens Menschen, die nicht ganz so nah an uns dran sind.

Wir alle haben unterschiedliche Prägungen und Erlebnisse abgespeichert, die unsere innere Haltung zum Leben zeichnen. Manchmal tragen wir alte Stories umher und bemerken nicht, wie negativ sie uns in unserer aktuellen Lebensphase blockieren.

Ja.

Manchmal haben wir nicht das Glück, liebende Eltern zu haben, oder eine Familie, die uns Halt gibt.

Manchmal haben wir keinen Partner fürs Leben gefunden, der genauso empfindet oder finden einfach nicht den Partner fürs Leben, der für uns der oder die Richtige wäre.

Manchmal ist es nicht so einfach mit der Liebe, wenn dort keiner ist, der mir Liebe gibt.

Doch weißt Du – Liebe hat unterschiedliche Gesichter.

Manchmal ist es die Liebe zu den Menschen in meinem Beruf, manchmal ist es sie Liebe zum Tun, zur Kreativität.

Manchmal haben wir uns entschlossen – ohne eine „Liebe des Lebens“ zur Erde zu kommen, weil die Liebe gefühlt auch schon so präsent ist.

Manchmal entschließen wir uns dazu, frei zu sein in diesem Leben.

Manchmal ist es die Verbindung zur Begabung, zur Musik, zur geistigen Welt, zu Tieren.

Und auch – und gerade mit dieser Beschäftigung – wissen wir, die Liebe ist immer da.

Auch wenn sie uns im Alltag vielleicht nicht täglich begrüßt.

Manchmal ist es so, da haben wir Eltern erfahren, die selbst schwach waren, ungeliebt waren und verletzt.

Manchmal kamen die Schmerzen und Verletzungen von Personen, die uns eigentlich beschützen sollten.

Die uns lieben und behüten sollten…

Manchmal treffen wir Menschen, die auf der Suche sind, die geprägt sind und „nicht ganz“.

Manchmal ziehen wir genau die Partner an, die uns dieses alte „Elternbild“ spiegeln. Gerade aus der Energie heraus, die Dich begleitet.

Bedürftig, ungeliebt, ungesehen.

Und Du erkennst, dass es nicht in Ordnung ist, dass es anders sein darf…so geht es Dir nicht gut.

Und dann, Liebes, dann mein Lieber, kommt die Heilung auf Dich zu.

Und dann findest Du Heilung an Orten, die Du nicht bedacht hast. Und dann wirst Du auch die Energie erhalten, die Dich wieder auf die Beine stellt.

Energiearbeit bedeutet mit purer Lebensenergie umzugehen. Energieanwendungen beschäftigen sich mit den Energiebahnen, mit dem gesamten System und der Wechselwirkung auf unser Leben.

Energien erzählen uns, warum wir immer wieder gleiche Muster leben, immer wieder traurig ist und allein. Sie erzählen uns, was diese Form der inneren Verletzung mit dem Körper macht – und sie erzählt uns, wie es Dir besser gehen kann.

Und dennoch ist es manchmal so, dass wir die Liebe nicht fühlen und sehen können.

Manchmal ist es so,

Manchmal ist es so, dass wir der Liebe ein Gesicht geben und all das geben, was wir können.

Manchmal ist es so, dass wir heilen, wo wir können, da sind, wo wir können. Und dann kommt manchmal auch ein Tag, dann kommt auch mal ein Punkt, an dem wir selbst Heilung bräuchten.

Es kommt eine Zeit, in der wir nicht gut zurecht sind. Nähe, Liebe und Zuspruch bräuchten.

In den meisten Fällen bekommen wir dort, wo wir sind auch Zuspruch. Wir werden verstanden, aufgefangen und wieder auf die Beine gestellt.

Doch manchmal ist es auch so, dass wir von der Stelle, wo wir schon so viel gegeben haben nicht das erwarten können, was wir bräuchten.

Weil die Personen in den Momenten nicht stark genug sind, anders empfinden oder auch nicht die Möglichkeit haben, Dir zu helfen.

Und das ist ein ganz normaler Prozess.

Ich weiß, dass die aktuelle Zeit uns enorm viel abverlangt.

Ich weiß, dass wir innerlich loslegen möchten, dass wir wieder Spaß haben dürfen, der sich auch außerhalb unseres Zu Hauses abspielt, ich weiß, dass gerade jetzt Themen hochgespült werden, die enorm schmerzen.

Aber ich weiß auch, dass es gerade jetzt Chancen bietet, die Gefühle zu beleuchten, die da sind.

Nutze diese Zeit, schreibe auf einen Zettel, was in Dir schreit, schreibe das auf, was in Dir weh tut.

Schreibe auch auf, dass Du um Hilfe bittest. Ja – Du darfst um Hilfe bitten.

Schreibe Deine Ängste, Gedanken und Wünsche auf, lass all die Tränen fließen. Lass die Gefühle zu.

Lasse den Zettel für einige Zeit offen liegen und ergänze immer wieder Deine Gedanken.

Und wenn alles niedergeschrieben ist. Nehme diesen Zettel und verbrenne ihn, werfe ihn in ein fließendes Gewässer oder lege ihn auf eine Kommode und zünde regelmäßig eine Kerze dazu an.

Die „Jungs und Mädels“ der geistigen Welt werden sich kümmern, achte einfach auf kleine Hinweise, achte auf Menschen, die Dir in den Kopf kommen, achte auf Dinge, die Dir begegnen. Sei Dir bewusst, Du bist nicht allein. Die geistige Welt kommuniziert ein wenig anders, aber die Hilfe wird kommen. Lass los und vertraue.

Du bist niemals alleine!

Reiki Seminare – unser Lifechanger

Ihr Lieben, da die letzten Starts der Seminare sich nun alle verschieben mussten haben wir nun ganz optimistisch eine neue Reiki Seminarreihe eingetragen.

Alternativ zum Januar Seminar beginnen wir im Juni (4. bis 6. Juni 2021 )

der zweite Grad ist im Oktober geplant (29.-31. Oktober 2021)

der dritte Grad folgt dann im März (4.bis 6. März 2022)

Selbstverständlich können die Seminare auch in anderer Abfolge besucht werden und zum späteren Zeitpunkt erfolgen.

Ebenfalls bieten wir eine bequeme Ratenzahlung an.

Unsere Reiki Seminare sind als Steuerausgabe absetzbar.

Du möchtest etwas verändern? Du möchtest mutiger werden, voran kommen? Und vor allen Dingen, Dir selbst begegnen?

Dann schreib uns heute noch an – wir freuen uns auf den NEUSTART 2021.

Komm mit auf Deine Reise zu Dir selbst.

Präsenzseminare mit Seelentiefe und absoluter Entwicklung.

Alles Liebe

Bettina & Michael Tepasse

Soulwalk

Soulwork unter freiem Himmel

Walk with me…

Ein Energie Spaziergang mit Bettina

Die letzten Monate waren für viele Menschen anstrengend und eine enorme Herausforderung.

Die aktuelle Zeit fordert ebenfalls sehr viel von uns ab.

Viele Menschen schlafen schlecht, Ängste werden hochgespült, Zweifel begrüßen den Tag und wir haben das Gefühl, dass unser Akku sehr schnell aufgebraucht ist.

Wir befinden uns mitten im Wandel – und das kann ängstigen, das kann rütteln.

In stürmischen Zeiten tut es uns gut, uns auszutauschen, es tut uns gut in Zeiten des Abstandes, in Zeiten der Begrenzung, wertvolle Verbindungen zu pflegen und – noch wichtiger – für die eigenen Themen Lösungen zu erhalten.

Gerade jetzt brauchen wir emotionale Unterstützung, kleine Impulse und Heilung dieser, vermehrt „aufpoppenden“ Themen.

Aus diesem Grund möchte ich Euch eine erweiterte Form des Seelenarbeit an die Hand geben.

Ein Spaziergang an der frischen Luft, gepaart mit Gesprächen, Energiearbeit, lösenden Impulsen und kleinen Ritualen wird Dich und Dein mitgebrachtes Thema nach vorne bringen.

Walk with me…

Ein “Energy – Walk” mit Bettina

Bild: Evelyn Börgers

Für Terminvereinbarungen melde Dich gerne unter 02871/232565 oder unter kontakt@wellness-fuer-die-seele.de

Heil – Raum

Hach ich liebe meinen “Heil” Raum, das habe ich echt vermisst. Menschen zu ihren persönlichen Themen zu begleiten. Blockaden aufzuspüren, Verbindungen zu schaffen und die Rucksäcke auf den Schultern ein Stück weit leichter zu machen. Danke für diese Möglichkeit I love energy #myway #shamanicways #healing #soulwork #wellnessfuerdieseelenews #seit12jahrenenergietante #reiki #spiritualteacher #spiritandmore #energeticcounselor #durchunddurch #medialität #geistigewelt #illumination #villoldo #heal #healyourself #spirit #spirits #kraft #entwicklung #aura #higherself #love #extraktion

Habt ein schönes Wochenende!

Tiefenwirksame Seelenarbeit

Einzelaufstellungen oder auch Rückführungen zu bestimmten Themen und Gefühlen, bieten eine wunderbare Lösung, wenn ich nicht gern in der Gruppe agiere. Rückführungen sind nicht zwangsläufig dazu gedacht, um in vergangene Leben zu reisen. Frühkindliche Prägungen, Schicksale, die wir erlebt haben, können wir mit dieser tiefenwirksamen Erfahrung anschauen.. Wir erkennen Zusammenhänge, schauen hinter die Verletzungen und können heilende Impulse setzen. Eine wertvolle Unterstützung in Veränderungsprozessen und eine sanfte & wirksame Form der Selbstheilung ⚜️⚜️⚜️
Soulwork – Blockadenlösungen und innere Heilung⚜️⚜️⚜️ #wellnessfuerdieseelenews #bettinatepasse #soulwork #wiearbeiteich #bettinatepasse #rückführung #lösungen #aufstellung #systemiscbearbeit #energiearbeit #seelenwege #seelenplan #tiefenwirkung #veränderung #entwicklung #bocholt