Archiv der Kategorie: Allgemein

Die neue Counselor Reihe startet im Oktober

Das 1 jährige Intensiv Training in Bocholt/ Spork

Was erwartet Dich:

Meditationen

Seelenreisen

Heil & Energiearbeit Illumination (schamanische Heilweisen)

Fernheilung Arbeit mit Pendeln

Blockadenlösung Lösen von Verstrickungen

Chakrenreinigung, Auratechniken

u.a. Erstellen eines Auragramms

Arbeit mit Bachblüten, Heilsteinen und energetische Reinigung

Cranio Sakrale Energiearbeit

Meridianpunkte zur Blockadenlösung

Arbeiten mit Farben, Symbolen, Hilfmitteln.

Auslesen von Gegenständen (Psychometrie)

Basis der medialen Praxis/Jenseitskontakt

Akasha Chronik

Vertiefung der persönlichen Wahrnehmung,

der Intuition, Medialität & Hellsinne

Richtlinien für den Praxisbetrieb

Für die Gewährleistung intensiver Arbeit sind die Plätze begrenzt

Anmeldungen sind ab sofort möglich

In diesen Jahr wirst Du für Dich tiefsitzende Blockaden lösen, Deine Hell- Sinne trainieren und einen sicheren Umgang im Bereich der erweiterten Energiearbeit erfahren.
Ein umfassendes Wissen aus verschiedensten Bereichen meiner Heilarbeit, der Kombination aus medialer Praxis und Fachwissen, wird Dich stärken, Dein Bewusstsein erweitern und Dich wieder ein Stück weit mehr zu Dir selbst führen.

Erfahre mehr über die geistige Welt, Deine persönliche Anbindung und die wertvolle Unterstützung, die wir alle tagtäglich erfahren.
Als spirituelle Wegbegleiterin und Soulworkexpertin freue ich mich auf eine wunderbare und spannende Zeit mit Dir.
Nach Abschluss dieser Ausbildung bist Du in der Lage, umfassende Energieanwendungen auszuführen um spirituell begleitend, tätig zu sein.
Du wirst eigene, tiefgehende Blockadenlösungen in Dir selbst erfahren und wirst Deine Intuition und Medialität vertiefen.

Deine Verbindung zur geistigen Welt wird Dich stärken und zudem wirst Du für Dich wertvolle Informationen erhalten.
Diese Kombination aus persönlicher Erfahrung und regelmäßigem Training, kannst Du wunderbar in Sitzungen, Coachingterminen und in der Gruppenarbeit anwenden.

In tiefgehenden Übungen der Selbsterfahrung wirst Du noch mehr über Deinen Seelenplan, Deine seelische Heilung und wertvolle Zusammenhänge von Körper Geist und Seele mitnehmen.
Eine spannende Zeit erwartet uns.

Energetic Counselor – 1 jährige zertifizierte Intensivausbildung
mit Bettina Tepasse

Teilnahme: 1150,-€

monatliche Zahlung möglich
steuerlich absetzbar

Termine:

22.10.2022
19.11.2022
03.12.2022
28.01.2023
11.02.2023
18.03.2023
22.04.2023
06.05.2023
03.06.2023
01.07.2023
12.08.2023
02.09.2023

Weitere Informationen findest Du auf unserer Seite oder sprich mich gerne an
www.wellness-fuer-die-seele.de und unter Tel:02871/232565

Ich freue mich auf DICH!

Deine Bettina

News…

Hallo ihr Lieben,lange war es „Newslettertechnisch“ etwas ruhiger bei uns.

Viele von euch haben wir immer mal wieder zwischendurch sehen dürfen und die Online Welt ist in der vergangenen Zeit sehr hilfreich gewesen.

Ab und an haben wir euch ein paar kleine Impulse und Meditationen auf Youtube hochgeladen…Wer es noch nicht entdeckt hat, findet auf unserer Startseite www.wellness-fuer-die-seele.de die Verlinkung zu unserem social media pool.

Zudem sind wir auf Facebook und Instagram mit offiziellen Seiten dabei. Dort findet ihr regelmäßige Impulse und Einblicke aus unserem Praxisalltag.

Seit Kurzem habe ich auch einen zusätzlichen Instagram-Account rund um die vegane/vegetarische Ernährung „happyveganspirit“– das macht richtig Spaß, muss ich sagen.

Schaut gerne mal rein.

Doch, es geht doch nichts über einen Kontakt von Herz zu Herz und in „live“.

Da wir aktuell wieder Lockerungen erwarten, haben wir für Euch mehrere schöne Veranstaltungen geplant.

Und das ist doch auf jeden Fall eine kleine Runde Infos wert.

Wir hoffen sehr, dass es euch allen gut geht.

Ich hatte vor einiger Zeit schon einmal angesprochen, dass sich mein Angebot weitestgehend auf den Bereich Soulwork, wie mediale Beratungen, Aufstellungen, Gespräche, Energiearbeiten und Blockadenlösungen, sprich Healings spezialisieren wird.

Die Massagen werden nach und nach, bis zum Frühling aus dem Angebot gehen. Aktuell nehmen ich noch die Gutscheine und bereits vereinbarte Termine zur Massage an, dann wird das pure Massageangebot aus unserem Programm gehen und in Zukunft nur noch im Ausbildungsangebot stehen.

Das Wunderbare daran ist, dass ich euch in gute Hände geben kann und euch in Verbindung dazu meine ausgebildeten Piece of Soul Anwenderinnen ans Herz lege.

Die Linkliste werdet ihr in Kürze auf unserer Seite finden.

Und wir sind ja immer noch für euch da – Und wie!Es ist momentan die Zeit für Wandel – und das nicht nur im Außen .

So – also was haben wir denn in der kommenden Zeit für Euch:

Wir starten mit den Seelenbildern am 8. März, am 16. März findet unser Aufstellungsabend statt und am 29. März trainieren wir die Zirbeldrüse und aktivieren unser 3. Auge.

Mama Kakao begrüßt euch wieder am 1.April und am 7. April gehen wir wieder auf unsere Seelenreise, yipiiiiehhh.

Am 26. April findet eine Blumenlesung statt und wer noch beim energetischen Fußzonenseminar dabei sein mag, meldet sich dazu für den 17.März an.

Das nächste Piece of Soul Seminar findet am 2.und 3. Juli 2022 statt.

Wir akzeptieren hierfür auch Bildungsschecks. (Denkt bitte an den frühzeitigen Antrag)

Zu unserem 2. Grad im März, (4.-6.03.) haben wir noch freie Kapazitäten, falls noch jemand spontan hinzustoßen mag.

Die neue Reiki Seminar Reihe startet wieder mit dem 1.Grad.vom 2.bis 4. September 2022.

Wir freuen uns schon riesig!

Ebenso laufen auch schon wieder die Planungen für den Energetic Counselor, der sehr wahrscheinlich Ende Oktober startet und es wird im Juni und November auch wieder Klosterauszeiten geben – in Planung ist ein mediales Wochenende und das altbekannte Pur und kraftvoll in der Eifel.

Ihr dürft gespannt sein!

Die Meditationsabende mit Michael beginnen ebenfalls wieder im April.

Hier schon einmal die Termine für Euch:

5.04.2022

3.05.2022

7.06.2022

5.07.2022

Ihr bemerkt -Wir haben richtig „Bock“ auf Präsenztermine.

Bitte achtet darauf, dass ihr, gerade in den kommenden Wochen einen tagesaktuellen Test macht.

Vielen Dank, dafür!

Alles, alles Liebe

Bettina und Michael

Hurt people, hurt people

Hey ihr Lieben.

Heute beginnt Weihnachten. Und mit dieser Zeit beginnt der Anspruch auf ein schönes, friedliches Weihnachtsfest.

Ja – das Jahr 2021 hatte es wahrlich in sich.

Jeder von uns ist betroffen gewesen. Viele Menschen haben Opfer bringen müssen, wurden durch Krankheit und auch damit verbundene Sterbefälle betroffen. Andere mussten beruflich andere Wege gehen und Flexibilität beweisen. Unsere Kinder begannen Schuljahre, die durch Distanz, Masken und Abstand geprägt waren.

Unsere Senioren haben einsame Zeiten erlebt und der ein oder andere musste sogar alleine, ohne die Begleitung der Familie sterben.

Existenzängste, Einschränkungen, häusliche Themen und die Einengung, die wir nicht kontrollieren konnten, begleiteten unsere Tage. Und nun kommen die Streitthemen durch Spaltungen und verschiedene Ansichten hinzu.

Wir- Du und ich haben immer wieder gehofft, diskutiert und uns arrangiert.

Und wir spüren alle, dass wir durch diese Zeit auch mürbe geworden sind.

Und auch, wenn es uns vermeintlich gut geht, hat jeder von uns seine eigene Geschichte aus den vergangenen 2 Jahren mitgenommen.

Und nun, nach dieser ersten „C“ Zeitfolgt schon wieder ein Weihnachten unter besonderen Bedingungen.

Ich nehme aktuell wahr, dass sich in jedem von uns, gerade aktuell, alte, innere Kind Prägungen zeigen.

Verletzungen, Versäumnisse, Ängste und Bedürfnisse, die eventuell nicht erfüllt wurden, werden hier und da durch, manchmal so kleine Äußerungen im Außen wieder ausgelöst.

Längst vergessene Urängste, die wie Maulwurfshügel hochpoppen begleiten unseren Alltag und irgendwie scheint es sich, trotz der bunten Geschenkpapierberge, den frisch gebackenen Keksen nicht beruhigen zu wollen.

Nun – und jetzt beginnt die wunderbare Weihnachtszeit, die uns doch die Liebe und Zuversicht bringen soll.

Die Zeit der Familie und der Menschen, die sich lieben.

Ja – wir wollen es jetzt ruhig und besinnlich haben. Und durch unseren Anspruch getragen kommt es dann sogar oft anders als geplant.

Hektik, Arbeit, Besorgungen, Hausputz und dann, ja dann -möchten wir endlich mal Ruhe und Besinnlichkeit.

Wir sehnen uns nach „Normalität“, nach einer entspannten Auszeit und dem heißersehnten Abschluss dieses Horrorjahres…

„Bin ich froh, wenn dieses Jahr vorbei ist” – hören wir überall, nicht wahr?

Und wenn wir nun in Situationen geraten, die uns gerade jetzt, wo das Fell so dünn ist, begegnen – kann es sein, dass wir genau in diese alten „Schmolltehmen“ „abrutschen“.

Dann kann es durchaus sein, dass wir uns nicht gesehen fühlen, nicht geliebt, missverstanden oder uns durch bestimmte Handlungen verletzt fühlen.

Du erkennst es daran, dass Du innerlich zu schmollen beginnst…

Vielleicht denkst Du dann Sätze wie: „Keiner versteht mich, keiner liebt mich…

Immer muss ich dies oder jenes, immer geht es um andere und immer bin ich es, die die Dinge erledigen muss.“

Wir beginnen ungerecht zu werden, vergleichen, hadern, neiden…

Spätestens dann erkennen wir – hey – ist es jetzt die erwachsene Version von mir, die da spricht?

Oder triggert mich da gerade etwas aus früheren Zeiten.

Und das Gefühl dahinter kennen wir genau – „hohoooo.“

Denn die Große in mir weiß genau, dass auch gerade mein Gegenüber sicherlich verletzt ist. Dass auch gerade mein Gegenüber etwas erfahren hat, dass in oder sie dazu bringt, genau das zu tun – oder eben nicht zu tun.

Und auch, wenn ich mich gerade aufplustere, schimpfe oder grolle – weiß ich doch ganz genau, dass mein Gegenüber es momentan sicher auch nicht einfach hat.

Ja – erinnere Dich daran – jeder hat seine persönliche Geschichte.

Jeder ist angespannt und mürbe.

Und jeder hat einen inneren, weichen Kern, der sich – genau wie Du – nur Ruhe und Gehaltensein wünscht.

Ja.

Und vielleicht trinken wir dann eine Tasse heißen Kakao, nehmen und einen Keks und fragen uns:

Was braucht meine „Kleine“ in mir gerade?  Was braucht mein „Kleiner“ in mir gerade…

Und dann beachte dein inneres Kind und tu Dir etwas Gutes.

Mache Dir bewusst, dass das aktuelle Gefühl veränderbar ist – denn Du bist groß und kannst es ändern. Du kannst den Kleinen und die Kleine in Dir an die Hand nehmen und Deinem jüngeren Ich zeigen, dass es heute beschützt ist, Dass es Dir heute gut geht und dass jeder von uns einmal verletzt wurde.

Hurt people, hurt people…

Zeit, genau das zu erkennen – und um es anders zu machen.

Dafür ist Weihnachten da.

Also –

Geh einen großen Schritt aus der Situation heraus und betrachte sie von außen.

Atme tief – erkenne

 und genieße Deinen Kakao.

In diesem Sinne, wünsche ich euch allen

eine frohe Weihnachtszeit und wunderbare Stunden

Eure Bettina

Neu erzählen

Struktur trifft Herbstgeflüster

Hey ihr Lieben, wie geht es Euch?

Es ist weiterhin spannend und ich durfte heute Nacht mal wieder ein wenig früher unterwegs sein.

Vielleicht empfindet ihr das aktuell genau so?

Es ist viel los und gerade darum dürfen wir uns immer wieder neu ausrichten, kleine Richtungsanpassungen in Kombination mit der Frage vornehmen: Will ich das so? Will ich das noch und jetzt?

Was tut mir gut? Was fühlt sich nicht (mehr) gut an.

Was nicht heißt, dass das „Davor“ schlecht war oder nicht richtig.

Jede Stufe Deines Lebens ist genau so richtig gewesen.

Jeder Mensch in Deinem Leben ein Teil von Dir und Deiner Entwicklung.

Wir alle haben vor einiger Zeit so gehandelt, wie es uns richtig erschien.

Die Zeiten sind sehr klärend und ich empfinde sie mittlerweile als große Chance, die Zeiten bereiten uns vor auf die große Veränderung, die wir doch alle irgendwie wollten.

Und nun brechen alte, starre Strukturen auf und weg. Altes, Verstaubtes ist nicht mehr die Lösung.

Und bei all dem, was im Aussen wegbricht, sorge für Halt und Zuversicht im Innen.

Struktur und Halt innerhalb der Familie, der Partnerschaft und in mir selbst.

Mache Dir bewusst, dass all das, was jetzt geht, irgendwann gegangen wäre. Dann lieber jetzt, dann lieber so.

Besser mit klaren Aussagen, mit klaren Gefühlen – auch wenn es schmerzt.

Du wirst sehen – andere wertvolle Menschen, Kontakte und Möglichkeiten kommen gerade jetzt schon in Dein Leben.

Sie fordern Dich auf zum Tanz, sie fordern Dich auf, gesund zu sein, Dich leichter zu fühlen und sie machen Dich automatisch mutig.

Vielleicht hast Du vor einiger Zeit ein Visionboard erstellt, vielleicht hast Du an Visionen gearbeitet…

Werfe gerade heute einen Blick darauf, was davon ist aktuell möglich?

Was hast Du vielleicht schon erlebt – vielleicht in einem anderen Kleid, aber es war schon da.

Das Leben strebt immer nach Veränderung und diese Zeit schreit danach.

Du bist nicht allein. Ganz viele Menschen sind gerade in der „Läuterung“ in der Eerkenntnis, viele werden und sind mutig. Machen sich nicht die Gedanken darüber, was die Nachbarn oder anderen sagen. Denn

Es geht hier um jeden einzelnen Lebensauftrag, um den Lebensplan.

Du bist hier und jetzt genau richtig.

Mach was draus!

Genieße das, was Dir guttut, genieße das Wochenende, die Sonne, den Herbst.

Frag Dich, welche positive Richtung macht sich gerade frei? Frei für mich?

Alles Liebe

Deine Bettina