Archiv der Kategorie: Newsletter

“Zoom IN” heute Nachmittag um 17:00

Wellness für die Seele „Zoom – IN“

Es ist Sonntag, das Wetter ungemütlich und Du hast das Gefühl etwas für Dich tun zu wollen, aber weißt noch nicht was?

Du hast einen kleinen „Corona Koller“, fühlst Dich vielleicht allein und wünschst Dir mehr Kraft und Zentriertheit?

Auch ich vermisse Euch alle und hatte dazu gerade einen Impuls.

Nach dem letzten Insta Live Video habe ich gemerkt, das ist alles schön und gut, doch ich mag es, wenn ich die Gesichter der Menschen sehen kann, die gerade mit mir sind.

Zoom macht es möglich

Also…

Lasst uns Gemeinsamkeit schaffen.

Heute um 17:00 Uhr möchte ich ein kostenloses Zoom Treffen mit Euch gestalten.

Ein kleiner Talk mit ein zwei, drei kleinen Übungen, die Dich erden, ein wenig aufräumen und auch wieder die Verbundenheit miteinander spüren lassen.

Gerade jetzt ist es wichtig den Halt zu finden, den wir uns gemeinsam geben können.

Komm ganz unverbindlich hinzu – ich werde den link heute Nachmittag auf unsere Internetseite setzen.

Du wählst Dich ein und bist einfach mit dabei.

Lass Dich einfach überraschen, ich werde es auch tun

Deine Bettina

Ein kleines Lebenszeichen aus dem Lockdown Light

Hallo ihr Lieben, wie geht es Euch?

Es ist nicht ganz so einfach, nicht wahr?

Der zweite Lockdown bringt eine andere Energie mit sich und jeder fragt sich, wie lange das wohl noch so gehen mag…

Auch ich darf gestehen, dass ich etwas Zeit brauchte, um so wirklich “anzukommen”.

Gerade anfangs hatte man das Gefühl, sich lieber die Decke über die Ohren ziehen zu wollen, nicht wahr?

So wertvoll die Frühjahrszeit war, in der Mann und Frau aussortierte, renovierte und die Natur genoss…so gelangen aktuell andere Themen an die Oberfläche.

Innere Kind Arbeit, die eigenen Bedürfnisse, Mann/ Frau Themen und immer wieder der Abstecher ins Zweifeln schreiben aktuell das Programm.

Zudem spalten verschiedene Meinungen so ziemlich jeden Bereich.

Lasst Euch nicht von eurem Weg bringen…Atmet und lebt Tag für Tag.

Wer uns ein wenig gefolgt ist, hat vielleicht schon gesehen, dass hier auch so immer was los war.

Jeder Tag war bunt…

Neben dem Geburtstag unserer Kurzen, dem Stau auf der Beleuchtungsfahrt, dem 16.Todestag meines Papas, Stutenkerlen, die wie Aliens aussahen….neben Fahrradtouren, einem Ausflug zum Zevensprong, Herstellung von Quittenbrot und all den Alltagserlebnissen, die ihr auch kennt – sind die ersten zwei Wochen wirklich schon rum.

Und die offiziellen Zahlen steigen…auf jeden Fall wird der Lockdown noch mindestens bis Anfang Dezember bleiben, so wie es aussieht.

Daher

Sind wir online für Euch da!

Ab kommender Woche gibt es bei uns wöchentlich, kleine Live Meditationen, auf Instagram auf Youtube als Video oder einfache, kleine Kurz Impulse,

Auf besonderen Wunsch plane ich einen Kurs im Bereich der Schwangerenmeditation und hab auch so noch ein paar Flausen im Kopf.

Ihr wisst ja- alles braucht seine Zeit – nehmt sie Euch.

Lasst euch nicht allzu sehr aufschrecken…atmet, bleibt entspannt…

Wir sehen uns bald wieder!

Alles Liebe

Eure Bettina

Hello February

Hallo ihr Lieben und HELLO FEBRUARY

Der erste Monat des Jahres ist vorüber und das Licht bahnt sich wieder in den Jahreskalender.

Imbolc/ Lichtmeß und ein guter Zeitpunkt um den Januar Revue passieren zu lassen.

Intensive Seminare durften wir schon erleben.

Reiki I, Reiki II, Michaels Medi Abend, Mein Jahr 2020 , das energetische Fußzonenseminar und viele, viele tolle Einzelgespräche wurden zu unserem perfekten Start 2020.

Ja es ging direkt gut los…nicht immer einfach…alleine, wenn wir die Geschehnisse der Welt anschauen.

Umso wichtiger scheint es, sich nicht aus der Ruhe bringen zu lassen, mit einem offenen Herzen und offenen Augen zu sehen.

Nicht immer müssen wir reagieren, nicht immer will uns jemand was…im Jahr 2020 geht es meiner Meinung nach darum, dass wir in der Mitte bleiben.

Es geht um liebevolle Vernetzung, Heilung der Schattenaspekte…es geht um ein neues Miteinander und um den Frieden – in und mit mir.

Wenn wir im Frieden mit uns sind, können wir den anderen so sein lassen, wie er ist.

Wenn wir es schaffen – uns zu reflektieren – mit all unseren Aspekten, fällt es uns leichter Dinge voran zu bringen.

Es gibt sooo viele wunderbare Menschen, die mit unterschiedlichsten Werkzeugen arbeiten, es gibt so viele tolle Menschen, die sich aktuell für uns und unsere Erde einsetzen. Die Jugend zeigt uns, wie erwachsen sie ist.

Kein Vergleich zur Null Bock Generation – ich finde es gut.

Ich habe Hoffnung!

Ich weiß, dass es voran geht.

Allen Weltuntergangsunken zum Trotz – es bewegt sich etwas.

Und Bewegung ist gut.

Auch wir sind in Bewegung und immer noch mitten in der Planung für Euch.

Doch erst einmal geht es in den Februar:

Der Medi Abend mit Michael findet am 4.Februar um 19:00 statt, das Thema  dieses Mal „Leidenschaft“

Am 7.Februar findet der Paarmassagekurs statt. Start: 18:00 Uhr

Am 9. Februar freuen wir uns sehr auf Spirit & More das Tagesseminar von 10:00-18:00 Uhr

Mein Jahr 2020 geht in die zweite Runde am 12.02. um 16:00Uhr

Am 13. Februar findet eine Abendaufstellung statt, einen Aufstellungsplatz haben wir noch.

Stellvertreter, wie immer herzlich Willkommen.

Am 28. Februar nehme ich euch mit zum Kloster Steinfeld (in dieser Woche) sind noch Anmeldungen möglich.

Euch wünschen wir einen schönen Sonntag, genießt einen gemütlichen Regentag.

Bis ganz bald!

Bettina & Michael

Wir sind wieder da

Hallo ihr Lieben, wir sind wieder für Euch im Einsatz und haben den Kalender gut für Euch bestückt:

Wir starten mit der Familienaufstellung am kommenden Samstag, (31.August) Anmeldeschluss ist der morgige Donnerstag 🙂 dann geht es weiter mit der Heilung der Ahnenreihe am 3. September, den energetischen Heilweisen am 7. September, Spirit & more am 9.September, Themenmeditation mit Michael am 10.September, das Reiki Seminar im September ist ausgebucht, Start der neuen Reihe im Januar 2020,

Die Blumenlesung findet am 18.September und die Seelenreise am 20.September statt. Natürlich stehe ich Euch auch wieder mit Einzelterminen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf EUCH und sind gespannt auf eure Urlaubsberichte 🙂

Bis bald ihr Lieben

Bettina und Michael

Herbstrauschen und Kirmesgefühl


Herbstrauschen…

Hallo ihr Lieben…

Es ist Kirmesmontag und heute fielen seit Langem die ersten Regentropfen.
Die Blätter fallen und der Wind weht sanft und klärend.

Regen – endlich –

Vielen hat das ersehnte Nass gefehlt, lange war es warm und so untypisch sommerlich.
Ich darf zugeben, mir gefällt der Herbst mit seinen ungemütlichen Tagen.
Ich liebe die kleinen Stürme, die offene Ankündigung, die mir sagt– jetzt – beginnt die gemütliche Zeit.

Passend dazu habe ich für Euch eine Herbst Aktion.
Eine wohltuende Massage mit einer wärmenden Infrarot Auszeit in Kombination.
Genieße die rückenstärkende Massage mit einer abschließenden Ruheeinheit unter der Rotlichtlampe.
Tanke auf – regeneriere – gönne Dir eine kleine Aus – Zeit.
Wenn Du magst startest Du mit einem wohtuendem Fussbad und einem Tee zum Ankommen.

Kirmesmontag / Oktoberfeeling
Gestern durften wir noch Bocholts „Rummel“ in vollen Zügen geniessen.

Innere Kind Arbeit – Leckerer Schmaus – und Nervenkitzel

Auch energetisch gibt es momentan viele interessante Wandlungen, nicht wahr?
Vielleicht geht es Euch auch so… Verstärkte Träume, die uns begleiten… alte Kontakte, die anklopfen und der Mut, samt inneren Willen – endlich – einen Schritt weiter zu gehen.

Klar zu äußern, was mir wichtig ist, klar zu regeln wo ich etwas verändern möchte.
Klar zu fühlen – hey, so mag ich das ganz und gar nicht!
Und es zudem auch auszusprechen – richtig?

Ich finde diese Zeit sehr spannend und lösend.
2018 war nicht einfach – darum sollten wir die Welle, die uns nun begleitet nutzen.
Veränderungen kommen – das ist sicher. Doch ist es nicht schön, wenn wir ein Part davon sind?

Dass wir endlich aufstehen – für das was wir wollen?
Und auch ganz klar Stellung beziehen, nicht wegschauen, wenn im Außen Ungerechtigkeit wirkt.

Gerade die Energiearbeiter unter Euch, sind jetzt gefragt – voran zu gehen.
Zeigt was ich könnt, traut Euch, sprecht Eure Wahrheit aus. Gerade in Zeiten, wo es viele wütende Menschen gibt, in einer Zeit, wo Probleme immer wieder diskutiert werden, statt Lösungen zu schaffen.

Jeder einzelne ist mit seiner Art wichtig, jeder, der sein Umfeld positiv und wertfrei behandelt, trägt den Kreis weiter.
Beginnt bei Euch selbst – zeigt Euren Kindern, dass es wichtig ist zu reflektieren, dass es wichtig ist sich selbst aufzuräumen, immer wieder…-
In erster Linie liegt es bei uns.

Geht nicht in die Diskussionen mit hinein, nicht in Manipulationen, oder in kräftezehrendes Geschwätz.
Wenn Du in einem Gespräch mit einem Menschen müde und kraftlos wirst..

Frag Dich – hilft es mir?
Oder dem anderen?

Mache Dir bewusst – Worte sind pure Energie – und wie mag ich damit umgehen?

Die drei Siebe
Ganz aufgeregt kam ein Mann zu einem Weisen gerannt: „Ich muss dir etwas erzählen. Dein Freund …“

Der Weise unterbrach ihn: „Halt!“ Der Mann war überrascht.

„Hast du das, was du mir erzählen willst, durch die drei Siebe gesiebt?“, fragte der Weise.

„Drei Siebe?“, wiederholte der Mann verwundert.

„Richtig, drei Siebe! Lass uns prüfen, ob das, was du mir erzählen willst, durch die drei Siebe passt. Das erste Sieb ist die Wahrheit. Ist das wahr, was du mir erzählen willst?“

„Ich habe es selber erzählt bekommen und …“

„Na gut. Aber sicher hast du es mit dem zweiten Sieb geprüft. Das zweite Sieb ist das der Güte. Wenn es nicht sicher wahr ist, was du mir erzählen möchtest, ist es wenigstens gut?“

Zögernd antwortete der Mann: „Nein, im Gegenteil …“

„Dann”, unterbrach ihn der Weise, „lass uns auch noch das dritte Sieb anwenden. Ist es wichtig und notwendig, es mir zu erzählen, was dich so aufregt?“

„Wichtig ist es nicht und notwendig auch nicht unbedingt.“

„Also mein Freund“, lächelte der Weise, „wenn das, was du mir erzählen willst, weder wahr noch gut noch notwendig ist, so lass es lieber sein und belaste dich und mich nicht damit.“

Zu unseren aktuellen Terminen:

Der Oktober hat noch den Mädelsabend für Euch im Gepäck am 25.10 lassen wir es uns wieder richtig gut gehen.
Am 27. Und 28. Bin ich mit Massageworkshops bei der VHs in Bocholt.
Am 30.10. gehen wir wieder in die nächste Seelenreise und am 31.10. findet der Spirit & more Abend statt.
Unsere Reiki Lehrer treffen sich am 03.11 und am 06.11. heißt es wieder Lösungen für´s Leben mit unseren Aufstellungen.
Michael nimmt Euch am 12.11. mit in den Pilotabend
„Aus – Wege“ bitte meldet Euch rechtzeitig an.

Es ist wieder soweit – am 15.11. geht es in die Heilig Geist Kirche- und dieses Mal freue ich mich sehr, dass Doortje und Frank mich musikalisch unterstützen.

Wer noch bei der Klosterauszeit dabei sein mag – ich habe noch freie Plätze mit Zimmern im Hotelbereich.
Am 29.11. nehme ich Euch mit in einen Achtsamkeitsabend „Farben Deines Lebens“ bei der VHS und am 30.11. heisst es wieder „Kleine Auszeit“ ebenfalls bei der VHS in Bocholt.

Ihr seht – der Herbst wird bunt –

Euch wünschen wir eine erholsame, gemütliche Zeit, die Euch dennoch immer wieder Stück für Stück voranbringt.

Bleibt gesund
Bettina und Michael

So sieht unser Newsletter aus – wenn auch Du regelmässig ein paar Zeilen über aktuelle Ereignisse erhalten magst, trag Dich unverbindlich ein. Der Button befindet sich auf der oberen linken Seite.