Archiv der Kategorie: Blockadenlösung

Licht ins Dunkle

Energiearbeiter haben die Aufgabe hinter die Symptome des Augenblickes zu schauen.

Schmerzen, Konflikte oder auch ein komisches Gefühl zu einer Sache zeigen uns, dass etwas in unserem Leben angeschaut werden möchte.

Wir Menschen sind manchmal träge und bewegen uns oftmals erst, wenn wir die offensichtlichen Dinge nicht mehr ignorieren können.
Wenn es drückt, zwickt oder so weh tut und das Leben schmerzt, kommen wir in die Tat.
Dann wenden wir uns dem Ursprung zu – denn so fühlt es sich nicht mehr gut an.

Manchmal verbergen sich mehrere Aspekte, hinter einem Thema.
Wir bearbeiten, schauen hin – wenden uns zu.
Nicht in dem Bewusstsein etwas “wegwischen”, “löschen” zu wollen, sondern um Licht ins Dunkle zu bringen.

Dann zeigen sich erste Situationen und der Schmerz kann gehen.
Die eigentliche Verletzung sackt nach und legt das ursprüngliche Thema frei.

Aspekte, die nach und nach, Stufe für Stufe abgetragen und in die Heilung gebracht werden, benötigen Vertrauen.

Und Vertrauen ist präsent
wenn die Zeit gekommen ist.

Genau so, wie die Seele es ver,- und be-arbeiten kann.

Ohne Druck, ohne Wirkung von Außen – denn die endgültige Heilung geschieht immer von innen heraus…

Langsam, bewusst und mit der Zeit, die es braucht.

Piece of Soul – die besondere Form der Massage

Als ich in den vergangenen Jahren immer wieder von meinen Kundinnen und Klienten, den Satz hörte: Soooo eine Massage habe ich noch nie erfahren, kam mir der Gedanke, die Piece of Soul als eigenständige Anwendung und Massage weiterzugeben.

Es war mir persönlich gar nicht so bewusst, dass sich im Laufe der Jahre etwas ganz Neues entwickelt hatte.

Intuitiv formte ich verschiedenste Massageanwendungen, in Kombination mit Energiearbeit zu einem besonderen Massageerlebnis.

Hiebei war es mir wichtig, wohltuende Haltungen, Berührungen – mit lösenden aufbauenden und energiebringenden Elementen zu vereinen.

In der Piece of Soul wird der ganze Mensch gesehen.

Zu Beginn kann ein Thema mit in die Anwendung genommen werden, zu dem der Klient gerne ein wenig Rückenwind, eine Lösung oder auch Kraft gebrauchen kann.

Ich stelle mich mit zu diesem Thema ein (auch ohne im etwas darüber zu erfahren) es muss nicht zwangsläufig darüber gesprochen werden – allein durch die Absicht, zu diesem Thema etwas zu verändern fließt Energie durch alle Bereiche des Körpers – Verspannungen können gelöst, verkrampfte Bereiche gelockert und das Energiefeld aufgeräumt werden.

Tiefe Atemzüge unterstützen das Loslassen, der von mir fühlbaren Blockaden.

Erfahrungsgemäss fühlen sich meine Klienten nach einer “Piece of Soul” ein ganzes Stück leichter und absolut entspannt und gestärkt.

Die Piece of Soul beginnt mit einer Rückenmassage, verspannungslösenden Griffen für die Nackenmuskulatur.

Einbezogen werden die Schultern, Arme und Hände.

Fliessende Bewegungen lassen tiefes Herunterfahren zu.

Eine wohltuende Kopfmassage rundet den ersten Part der Massage ab, bevor dann der zweite Part in der Rückenlage beginnt.

Entspannende Kopfgriffe, eine Gesichtsmassage und die absolut wohltuende Nacken und Schultermassage lässt erfahren, wie gut es tut – nichts tun zu müssen…

Wohlriechende, warme Öle und immer wieder mit einbezogene Arm und Handmassagen lassen tief entspannen.

Im Vorfeld bespreche ich ob eine Bauchmassage, oder Fussmassage mit einbezogen werden kann – diese bilden einen schönen Abschluss dieser besonderen Auszeit.

Piece o f Soul – ein besonderes Erlebnis für Körper, Geist und Seele…

Vereinbaren Sie ihren Wohlfühltermin – oder haben Sie Freude daran die Piece of Soul zu erlernen?

Im Juni findet das nächste Intensiv Seminar statt..

Piece of Soul – mir selbst ein Stück näher kommen…

Ich freue mich auf Sie!

The healing circle…Verstrickungen lösen

Am kommenden Donnerstag beschäftigen wir uns mit den “Verstrickungen”, die sich uns immer wieder mal im Leben zeigen..

Verstrickungen zu lösen bedeutet nicht, dass ich jemanden aus meinem Leben gehen lassen muss. 
Es bedeutet nicht, dass wir jemanden Schaden zufügen, oder dass dadurch jemand sterben wird…Oft denken wir, wenn ich jemanden loslasse – muss ich ihn gehen lassen…

Wenn ich dort etwas verändere – mag mich diese Person nicht mehr.
Wir denken:
“Wenn ich ein “Band” durchtrenne, lasse ich jemanden fallen.”

So bleiben wir im Gefühl des “Nicht – ändern – Könnens” und fühlen uns schuldig.
Wir wissen und fühlen, dass sich dort etwas verändern darf – und doch tun wir uns schwer.

Verstrickungen zu lösen, bedeutet, dass wir die schweren, oftmals eigens gelegten Stolpersteine bearbeiten.

Wir achten darauf, welche Dinge uns, aus übergestülpten und auch selbst auferlegten Glaubenssätzen aufhalten.

Wir schauen auf Handlungsweisen, auf Gefühle und auf das, was sich -für uns- immer wiederholt, und zwar so, dass wir auf unserem Weg blockiert sind.

Manchmal aus einem schlechten Gewissen heraus, manchmal aus dem Punkt heraus, dass jemand genau das von mir erwartet.

Gerade aus dem Gefühl – jemanden nicht verletzen zu wollen, kann es passieren, dass wir diese Form der “Energieverbindung” bilden.
Jeder ist im Grunde mit den Personen verbunden, die uns etwas bedeuten oder bedeutet haben – es kommt immer auf die Qualität an.
Und – wie klar und geheilt – wir damit umgehen.

Verstrickungen

Spannenderweise werden diese, (wenn wir uns unterhalten würden) von beiden Seiten unbewusst als “Behinderung” empfunden und erfahrungsgemäß ist es dann sogar so, dass wenn wir in einer Anwendung zu diesem Thema gearbeitet haben, sich auf beiden Seiten Erleichterung einstellt..

Woran bemerke ich, dass es in meinem Leben Verstrickungen gibt?
Die meisten von Euch, wissen sofort, zu wem da noch etwas existiert 😉

Oft gibt es da einen Expartner, ein Familienmitglied, eine Nachbarin oder eine beendete Freundschaft.

Aber auch
wenn wir in Entwicklungsphasen sind, vielleicht gerade zu Hause ausziehen möchten, wenn wir eine Trennung noch nicht verschmerzt haben oder eine Situation sich nicht gut anfühlt…
kann es durchaus sein, dass sich dort etwas befindet, was Dich energetisch aufhält.
Manchmal ist es sogar ein Ort, der uns aufhält…

Ich freue mich darauf, mit Euch eine dieser kraftvollen Übungen durchzuführen…
Und wenn Du Zeit und Lust hast, komm doch einfach mit dazu…

Jetzt noch Verstrickungen lösen, jetzt noch schauen, wo Du Dich freier fühlen möchtest, jetzt gerade wo sich das Jahr dem Ende zuneigt – komme ich in meine Kraft und beginne das neue Jahr mit einem klaren Herzen.

Ich freue mich auf Dich
Deine Bettina