Archiv der Kategorie: Spruchkiste

Licht ins Dunkle

Energiearbeiter haben die Aufgabe hinter die Symptome des Augenblickes zu schauen.

Schmerzen, Konflikte oder auch ein komisches Gefühl zu einer Sache zeigen uns, dass etwas in unserem Leben angeschaut werden möchte.

Wir Menschen sind manchmal träge und bewegen uns oftmals erst, wenn wir die offensichtlichen Dinge nicht mehr ignorieren können.
Wenn es drückt, zwickt oder so weh tut und das Leben schmerzt, kommen wir in die Tat.
Dann wenden wir uns dem Ursprung zu – denn so fühlt es sich nicht mehr gut an.

Manchmal verbergen sich mehrere Aspekte, hinter einem Thema.
Wir bearbeiten, schauen hin – wenden uns zu.
Nicht in dem Bewusstsein etwas “wegwischen”, “löschen” zu wollen, sondern um Licht ins Dunkle zu bringen.

Dann zeigen sich erste Situationen und der Schmerz kann gehen.
Die eigentliche Verletzung sackt nach und legt das ursprüngliche Thema frei.

Aspekte, die nach und nach, Stufe für Stufe abgetragen und in die Heilung gebracht werden, benötigen Vertrauen.

Und Vertrauen ist präsent
wenn die Zeit gekommen ist.

Genau so, wie die Seele es ver,- und be-arbeiten kann.

Ohne Druck, ohne Wirkung von Außen – denn die endgültige Heilung geschieht immer von innen heraus…

Langsam, bewusst und mit der Zeit, die es braucht.