Wandelzeit – Ein Kurs für DICH

Frau sein… etwas Wunderbares – aber

Wechseljahre?

Ach, da hab ich doch noch gaaaanz viel Zeit!

Nun, so oder ähnlich dachten wir in den ersten Jahren.

Ich auch.

Und irgendwann bemerkten wir, dass sich etwas verändert. Wir bemerkten, dass sich der Körper verändert – es Zeiten gibt, in denen wir „unleidlich“ sind, in denen wir das Gefühl haben überhaupt nicht in die Gänge zu kommen.

Alte Themen berühren uns mit einem Male wieder auf eine ganz andere Weise.

Manche Frauen haben Hitzewallungen, Gewichtsveränderungen, Kopfschmerzen und mit der unregelmäßigen Regel, kündigt sich, unübersehbar, die Hormonumstellung an.

Wechseljahre – ein Prozess, der langsam verläuft – aber viel mit uns macht.

Gefühle, die uns verändern, Empfindungen, die ja- manchmal echt stören, und vor allen Dingen an unserem Selbstwert nagen.

Kleine „Röllchen“ empfinden wir z.B. als „megadick“, manche Kleidung spannt, zwickt, manches können wir nicht mehr auf der Haut haben.

Unser Leben wird in Frage gestellt und manch einer wundert sich über die Gefühlswelt der Frau im Haus.

All das ist normal und wird sich auch wieder legen – doch wie gestalte ich mir die Zeit als „reifende“ Frau, ohne in meinem Hormoncocktail zu versinken?

Wie komme ich mit der Umstellung am Besten zurecht und wie kann ich diese Zeit als wunderbare Transformation erleben? – Wie kann ich diese natürliche Veränderung wieder als starken, weiblichen Ausdruck leben?

Und das, mit all seinen positiven Merkmalen.

47 Jahre bin ich nun jung, bin mittendrin & möchte Euch begleiten.

Ich möchte eine Frauengemeinschaft erschaffen, die sich gegenseitig stützt und wertvolle Impulse erleben darf.

Ich möchte Euch mit meinem Wissen um die Körperarbeit, um die Zusammenhänge der Energiearbeit in Kombination der Organe und hormonellen Wirkung begleiten.

Lösende Tiefenmeditationen werden diese Zeit unterstützen.

Eine Zeit voller Austausch, Impulsen und Wohlgefühl

Lasst uns unser „FRAU – sein“ leichter machen.

Lasst uns den Wandel gemeinsam feiern.

Wandelzeit – ein Kurs für DICH

4 Termine 1 x monatlich

Donnerstags

12. Dezember 2019

  1. Januar 2020

20. Februar 2020

12. März 2020

Jeweils von 19:00-21:00 Uhr

Bettina Tepasse

Wellness für die Seele

Glockenstrasse 6a

46399 Bocholt

Kurs Teilnahme: 45,-€

Anmeldungen unter 02871/232565 oder unter kontakt@wellness-fuer-die-seele.de

www.wellness-fuer-die-seele.de

Muss ich das jetzt tun…?

Guten Morgen, ihr Lieben …. eine sehr abwechslungsreiche Woche habe ich aktuell.
Ein täglicher Wechsel aus Energieanwendungen, Gesprächen, Schwangerenmassagen, Piece of Soul & Gruppenarbeiten. Bei dem täglichen Einsatz ist es wichtig tief durch zu atmen. Auch für mich ist es wichtig im Fluss zu bleiben, bei mir zu bleiben.

Manchmal bleibt nicht viel Zeit um zu Hause alles perfekt zu halten. Manchmal bleibt nicht viel Zeit, um ALLES zu schaffen. Viele Frauen haben den Anspruch an sich, trotz hektischem Alltag, trotz Krankheit, trotz besonderer Umstände immer alles tiptop zu haben. Sie haben den Anspruch perfekt gestylt, perfekt vorbereitet, perfekt UND entspannt überall anwesend und fit zu sein. Mädels… Wir wissen alle – das ist ein Gerücht 😀 wie oft gehe ich aus dem Haus mit einem Gedanken,.. “Ahhh das muss ich noch, das muss noch fertig sein, ohh schon wieder nicht daran gedacht.” wie oft ist manches so wirklich unperfekt.. Und weisst Du was? DAS ist absolut normal, und warum? Weil wir Menschen sind. Weil wir nicht dafür gemacht sind “perfekt” zu sein… Was ist überhaupt perfekt… Vielleicht magst Du gerade heute mit mir alle fünfe gerade sein lassen. Vielleicht tut es Dir heute gut, gerade nicht zu hetzen, eine Atempause einzulegen, auch wenn die Waschmaschine wartet. Nutze gerade jetzt, wo Du meine Zeilen liest, die Möglichkeit die Augen zu schließen und für ein, zwei Minuten die Zeit um nur zu atmen. Ein und aus, tief in Deinen Bauch… Ein und aus… Und dann frag Dich was MUSS ich heute wirklich? <3


Deine Bettina

Gerade heute…

Na?

Wie geht es Dir?

Bist Du gut und erholt erwacht, oder liegt Dir etwas im Magen?

Hast Du für die kommenden Tage ein gutes Gefühl, oder nervt Dich irgendetwas?

Vielleicht hast Du Dich geärgert, vielleicht fürchtest Du Dich.

Vielleicht gleicht Dein Leben aktuell einer Achterbahn…

Gerade dann…gerade heute…kannst Du Dich fragen:

Was wäre, wenn ich nur noch heute zu leben hätte.

Was wäre, wenn meine Lebensuhr abgelaufen wäre…

Was würdest Du heute tun, was ist noch zu tun – und worauf kommt es an?

Darauf, mich zu ärgern?

Darauf mich zu sorgen?

Darauf mich zu fürchten?

Wir alle haben unseren begrenzten Raum, wir alle sind gleich – mit anderen Hüllen – und dennoch gleich.

Und wir alle haben die Möglichkeit unser Leben zu leben.

Also – frag Dich…

Was wäre, wenn ich nur noch diesen Tag zu leben hätte…

Was ist wichtig?

Deine Bettina

Zentrum für Persönlichkeitentwicklung, Entspannung und seelische Gesundheit