Schlagwort-Archive: Meditation

Kraft-Punkte

Ab Oktober regelmäßig im Programm: Kraft-Punkte

Kraft-Punkte … was ist das?

Eine intensive Stunde, die auf Heilung und Aktivierung der Lebenskraft ausgerichtet ist und Dich voranschiebt 😉

In einer tiefen Meditation kannst Du auftanken und innere Kräfte aktivieren … so startest Du mit frischer Power in die neue Woche.
Kraft_Punkt_e

Die Termine der kommenden Kraft-Punkte:

Meditations-/Themen-Abende im April

WFDS_Impressionen_200x200
Ihr Lieben,

die Meditations-/Themen-Abende vom April liegen bereits hinter uns.

Du hattest keine Gelegenheit an den Meditations-/Themen-Abenden teilzunehmen?
Die Übung für Alltag kannst Du hier downloaden.

201607_Die_Uebung_fuer_den_Alltag.pdf

Jetzt geht es daran, neue Inhalte für den Wonnemonat Mai zu erarbeiten. Sobald das Thema klar ist, werden wir es hier auf unserer Internetseite, sowie auch auf unserer Facebook-Seite veröffentlichen.

Freut euch drauf 🙂

Ab Mai 2016 werden wir einen weiteren Medi-Termin anbieten … schaut einfach in unseren Terminkalender 😉

Du brauchst eine kurze Auszeit … Reset – einfach herunterfahren … unser besonderes Angebot zum Entschleunigen und Ankommen.

Alle Termine sind am Ende dieses Artikels aufgeführt.

Kennst Du schon unseren YouTube-Kanal? Schau doch einfach mal vorbei 🙂
Unsere Videosammlung wird ständig wachsen … Trailer, Interviews und mehr.

Wir freuen uns über Feedback … auf unserer Website, auf Facebook, auf Google+ und YouTube

Wellness für die Seele – Impressionen

Musik: Decisions von Kevin MacLeod ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution license (https://creativecommons.org/licenses/…) lizenziert. Quelle: http://incompetech.com/music/royalty-… Interpret: http://incompetech.com/

Selbstheilung durch Meditation

pixabay_meditation_og_200x200

Durch Meditation können Schmerzen gelindert werden, Stress kann abgebaut und Depressionen vorgebeugt werden.

In diesem Artikel zeigt brigitte.de auf, wie man den Weg in die eigene Mitte und so zur Selbstheilung finden kann und welche Meditationsart die persönlich richtige ist.

Du hast noch nie meditiert? Kein Problem!
Schau doch einfach bei unseren Meditations-Abenden rein … 😉

Meditieren … das ist doch so’n Eso-Quatsch …

… wer das denkt, ist mit seiner Meinung nicht alleine, liegt damit aber dennoch falsch!

Viele Studien der letzten Jahre beweisen das Gegenteil.
In einer Meditation geht es nicht um darum, religiöse Inhalte zu vermitteln.
Vielmehr werden unterschiedliche Meditationstechniken inzwischen von vielen Kliniken zur Behandlung von Patienten eingesetzt.
Die Besserung ihrer Symptome steht im Vordergrund, nicht die spirituelle Erleuchtung.
pixabay_blog_og_200x200

Auf spiegel.de gibt es hierzu den folgenden Artikel:

Mensch, entspann Dich!

Wenn wir gestresst sind dann sind wir leicht reizbar und neigen leicht zu Über-Reaktionen.
Wer kennt das nicht?
Sätze wie “Mensch, entspann dich”, “Komm mal wieder runter” oder “Bleib mal locker” hat bestimmt schon jeder von uns mal als Antwort erhalten.

Ja, wir dürfen uns entspannen, uns locker machen und einfach “runterfahren”.
Auch ich darf mir das immer wieder bewusst machen und kleine Auszeiten in Tag einstreuen.

Das muss nicht gleich eine Stunde sein … nein, wenige Minuten reichen da oftmals völlig aus.

Meditation, z.B. in kleinen Gruppen, ist eine hervorragende Möglichkeit hierfür.
Doch Ausreden haben wir schnell zur Hand.

“Mir geht es gerade nicht so gut”
“Ich habe keine Zeit”
“Ich hab einfach zu viel um die Ohren”
“Eigentlich wollte ja eine liebe Freundin mitkommen, jetzt hat sie aber doch keine Zeit … und alleine komme ich auch nicht …!”

Gerade wenn wir gestresst sind, wenn es uns nicht gut geht, sollten wir uns eine kleine Auszeit gönnen … denn genau dann brauchen wir unsere eigene kleine Insel der Erholung und Entspannung.

Ein guter Artikel über die nicht immer leicht empfundene Kunst der Entspannung, hat der stern hierzu vor einiger Zeit veröffentlicht.
pixabay_meditation_og_200x200

Also … immer dran denken:
“Meditation ist viel mehr als nur ein klischeehaftes ‘Ohmmm’ im Schneidersitz.” 😉

Komm’ vorbei … und probiere es aus 🙂

Pack’ Dir ein paar warme Socken ein, und mach’ Dich auf den Weg.